In Zeiten des Terrors und drohender Eskalation möchten Schüler, Eltern und Lehrer des WDG ein Zeichen der Verständigung zwischen den Religionen und gegen Diskriminierung Andersgläubiger setzen.
Wir laden deshalb zu einem interreligiös angelegten


gemeinsamen Friedensgebet


am Freitag, dem 5.10.2001, von 7:40 Uhr bis 8:20 Uhr in die St.-Laurentius-Kirche ein.