Collage
 

Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium Wuppertal | Start > Schule > schulprogramm >

Sie sehen eine archivierte Version der WDG-Website. (2005–2014)
1998–2005
Zur aktuellen Seite

Selbstverständnis und Zielbestimmung des Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasiums (Stand Juli 2013)

Wir verstehen unsere Schule als Lern-, Lebens- und Erfahrungsraum, in dem Schülerinnen und Schüler, die Unterrichtenden, die Eltern und die Partner unserer Schule gemeinsam Verantwortung übernehmen.

Unsere Schule blickt zurück auf eine fast 450-jährige Geschichte. Wir sehen uns in christlicher Tradition und unsere Arbeit ist dem Ideal der humanistischen Bildung verpflichtet. Das Ziel ist dabei die Herausbildung mündiger Menschen, die eigenverantwortlich urteilen und verantwortungsbewusst entscheiden und handeln. Wesentlich dafür sind eine Kultur des Innehaltens und Nachdenkens zu fördern und die Betrachtung der Dinge mit Abstand und auch aus zunächst fremden Blickwinkeln.

Als Schule wollen wir
  • .... jedes Kind und jeden Jugendlichen in seiner Einzigartigkeit wahrnehmen und achten und ihm Aufmerksamkeit schenken.
  • .... fördern und fordern mit dem Ziel, dass jeder seine Begabungen entdecken und entfalten kann.
  • … .zum wissenschaftlichen Denken anleiten.
  • .... Beispiel einer solidarischen und tragenden Gemeinschaft sein, in der sich alle Kinder und Jugendliche angenommen fühlen.
  • .... dass unsere Schülerinnen und Schüler mit Mut und Freude soziale und ökologische Verantwortung übernehmen.
  • .... in unserem Haus durch Offenheit und in gegenseitigem Respekt und Vertrauen eine konstruktive Gesprächskultur und Zusammenarbeit leben.
  • … .eine Bildung ermöglichen, die hilft Kulturen zu verstehen und sich in der Welt zu orientieren.
  • .... uns in Achtung für unsere kulturellen Wurzeln und in Achtsamkeit gegenüber unserer Geschichte üben.
  • .... uns für Verständigung, Gerechtigkeit, Frieden und die Bewahrung der Schöpfung einsetzen.

[Einstimmig angenommen durch die Schulkonferenz vom 02.07.2013]
    Drucken Drucken
 
 
Grünes Blatt tal.de
Bibliothek Ihr Browser zeigt keine Flash-Objekte an.
KURS21 Primanertag
Vorwerk Autotec Brose
Bergisches Schultechnikum